Angebote zu "Fach" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

NOCH Modelleisenbahn-Geländematte »TERRA-FORM B...
58,48 € *
zzgl. 5,95 € Versand

NOCH Modelleisenbahn Zubehör, »TERRA-FORM Basis-Set«Um einen schönen, hügeligen oder bergigen Landschaftsunterbau zu realisieren ist in dieser Packung alles enthalten. Gerade ein Alpenpanorama mit Bergen, Brücken und Bachläufen ist eine wundervolle Umgebung für Modellbahnen. Sowohl Anfänger als auch Profis können mit diesem Set ihre Modelllandschaft gestalten, wie sie es sich vorstellen.Inhalt:50 Holzstreben je 40 cm1 flexible Strebe 100 cm36 Verbinder 5-fach28 Verbinder 3-fach16 Verbinder 2-fach16 Rund-Flach-Verbinder 2-fach48 Verbinder 1-fach mit Haftplatte4 Klemmverbinder12 Pfeiler Oberplatten12 Pfeiler Unterplatten4 StandplattenNOCH Gelände-Krepp 60/60 cm

Anbieter: OTTO
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
NOCH Modelleisenbahn-Geländematte TERRA-FORM Ba...
58,48 € *
zzgl. 5,95 € Versand

NOCH Modelleisenbahn Zubehör, »TERRA-FORM Basis-Set« Um einen schönen, hügeligen oder bergigen Landschaftsunterbau zu realisieren ist in dieser Packung alles enthalten. Gerade ein Alpenpanorama mit Bergen, Brücken und Bachläufen ist eine wundervolle Umgebung für Modellbahnen. Sowohl Anfänger als auch Profis können mit diesem Set ihre Modelllandschaft gestalten, wie sie es sich vorstellen. Inhalt:: 50 Holzstreben je 40 cm, 1 flexible Strebe 100 cm, 36 Verbinder 5-fach, 28 Verbinder 3-fach, 16 Verbinder 2-fach, 16 Rund-Flach-Verbinder 2-fach, 48 Verbinder 1-fach mit Haftplatte, 4 Klemmverbinder, 12 Pfeiler Oberplatten, 12 Pfeiler Unterplatten, 4 Standplatten, NOCH Gelände-Krepp 60/60 cm.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Eichhorn 100001301 - Bahn: E-Lok, 2-fach sortiert
15,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.03.2012, Titel: Eichhorn 100001301 - Bahn: E-Lok, 2-fach sortiert, Hersteller: Eichhorn, Sprache: Deutsch, Handbuchsprache: Deutsch, Spieleranzahl (von): 1, Altersempfehlung (ab): 3 Jahre, Material: Holz, Rubrik: Modelleisenbahn, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Modelleisenbahn Aufbewahrung Vitrine Spur H0 1,...
141,98 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Vitrinen-Elemente links und rechts fuer Spur H0 mit Nuten Die handgefertigte Sammlervitrine-Module aus Holz sind ideal geeignet fuer Sammelfiguren, kleine Fahrzeuge (Truck, Lkw) oder Modelleisenbahnen. Selbstverstaendlich koennen Sie alle Modelleisenbahnen u

Anbieter: Rakuten
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
2 m 6 Fach H0 Vitrine Modelleisenbahn Aufbewahr...
144,98 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Vitrinen-Elemente links und rechts fuer Spur H0 mit Nuten Die handgefertigte Sammlervitrine-Module aus Holz sind ideal geeignet fuer Sammelfiguren, kleine Fahrzeuge (Truck, Lkw) oder Modelleisenbahnen. Selbstverstaendlich koennen Sie alle Modelleisenbahnen u

Anbieter: Rakuten
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Vitrine Modelleisenbahn Spur H0 TT mit Plexigla...
259,99 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Vitrinen-Elemente links, mitte und rechts fuer Spur H0 mit Nuten Die handgefertigte Sammlervitrine-Module aus Holz sind ideal geeignet fuer Sammelfiguren, kleine Fahrzeuge (Truck, Lkw) oder Modelleisenbahnen. Selbstverstaendlich koennen Sie alle Modelleisenb

Anbieter: Rakuten
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
NOCH Modelleisenbahn-Geländematte »TERRA-FORM B...
58,48 € *
zzgl. 5,95 € Versand

NOCH Modelleisenbahn Zubehör, »TERRA-FORM Basis-Set« Um einen schönen, hügeligen oder bergigen Landschaftsunterbau zu realisieren ist in dieser Packung alles enthalten. Gerade ein Alpenpanorama mit Bergen, Brücken und Bachläufen ist eine wundervolle Umgebung für Modellbahnen. Sowohl Anfänger als auch Profis können mit diesem Set ihre Modelllandschaft gestalten, wie sie es sich vorstellen. Inhalt: 50 Holzstreben je 40 cm 1 flexible Strebe 100 cm 36 Verbinder 5-fach 28 Verbinder 3-fach 16 Verbinder 2-fach 16 Rund-Flach-Verbinder 2-fach 48 Verbinder 1-fach mit Haftplatte 4 Klemmverbinder 12 Pfeiler Oberplatten 12 Pfeiler Unterplatten 4 Standplatten NOCH Gelände-Krepp 60/60 cm

Anbieter: Neckermann
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
MERKUR Deutsche Zeitschrift für europäisches De...
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was der "Geist von Köln" und die Debattengeister, die die Kölner Silvesternacht geweckt hat, über die deutsche Gegenwart sagen, lässt der Soziologe WOLFGANG FACH ohne die dabei sonst übliche Aufgeregtheit Revue passieren. Diffizil ist es, was Europa juristisch zusammenhält, oder auch nicht. Wie sehr die Krise Europas auch eine Krise des Rechts ist, das nimmt CHRISTIAN JOERGES detailliert auseinander. Französische Literatur zum Ersten Weltkrieg hat WOLFGANG MATZ nachgelesen. Und ANDREAS DORSCHEL denkt über Abhängigkeit nach - und erklärt, warum die Differenz zwischen persönlichen und sachlichen Abhängigkeiten geringer ist, als man denkt.In ihrer ersten Historienkolumne erinnert GLENDA SLUGA daran, dass es ein Denken in supranationalen Zusammenhängen bereits in den Zehnerjahren des 20. Jahrhunderts gab. HARALD BODENSCHATZ macht in seiner Urbanismuskolumne auf Probleme der Berliner Stadtplanung aufmerksam, die sich durch die Flüchtlingskrise nur noch verschärfen. Das heute in erster Linie Adam Smith zugeschriebene Bild der "unsichtbaren Hand" ist in Wahrheit vor allem die Chiffre für das im 18. Jahrhundert entstehende Konzept der Selbstorganisation, so jedenfalls die These eines Buchs von Jonathan Sheehan und Dror Wahrman, das TILL BREYER vorstellt.In den Marginalien setzt PHILIP MANOW seine Reihe zur Politik des scheinbar Unpolitischen fort: Diesmal geht es um "politische Haare". Eine Gedankensammlung zum Sammler hat CHRISTIAAN L. HART NIBBRIG verfasst. Die Geschichte eines bislang unveröffentlichten Romans und wie sie ihm ein- und zufiel, erzählt HANNES STEIN. In der vierten Folge seiner Brüssel-Reportagen berichtet REMIGIUS BUNIA nicht zuletzt aus eigener Erfahrung über Lobbyarbeit.GÜNTER HACK widmet sich in seinen Vogelbeobachtungen dem (vielleicht von sich selbst?) sprechenden Papagei. In HARRY WALTERS viertem Text zu einem gefundenen Foto geht es um einen Jungen mit einer Modelleisenbahn.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
MERKUR Deutsche Zeitschrift für europäisches De...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Flüchtlingsfrage treibt die Autoren des Merkur auch im Aprilheft (Nr. 03) weiter um. Der Historiker Dirk Hoerder führt vor, welches Wissen über innere und äussere Fremdheit, über soziale, kulturelle und ökonomische und nicht zuletzt auch Gender-Differenzen sich mit Blick auf die Migrationswellen nicht erst des 19. Jahrhunderts (wieder)gewinnen lässt. Hoerder leitet daraus eine klare, ausgesprochen einwanderungsfreundliche Position ab. Der Jurist Benno Heussen argumentiert angesichts der Politik Angela Merkels deutlich skeptischer. Ins Zentrum seiner Argumentation stellt Heussen das Prinzip der Fairness, das es gebiete, das »Wir schaffen das« der Bundeskanzlerin in ein »Die schaffen das, wenn wir ihnen dabei helfen« umzuformulieren. Was der »Geist von Köln« und die Debattengeister, die die Kölner Silvesternacht geweckt hat, über die deutsche Gegenwart sagen, lässt der Politikwissenschaftler Wolfgang Fach ohne die dabei sonst übliche Aufgeregtheit Revue passieren. Wie sehr die Krise Europas auch eine Krise des Rechts ist, das nimmt Christian Joerges detailliert auseinander. Wolfgang Matz schliesslich hat die französische Literatur zum Ersten Weltkrieg nachgelesen und dabei erstaunliche Unterschiede zur deutschen Erinnerungskultur entdeckt. In ihrer ersten Geschichtskolumne erinnert Glenda Sluga daran, dass es ein Denken in supranationalen Zusammenhängen bereits in den Zehnerjahren des 20. Jahrhunderts gab. Harald Bodenschatz macht in seiner Urbanismuskolumne auf Probleme der Berliner Stadtplanung aufmerksam, die sich durch die Flüchtlingskrise nur noch verschärfen. Tobias Keiling erklärt, weshalb der schon in der Antike diskutierte Begriff der Unendlichkeit auch zeitgenössische Philosophen in Atem hält. In den Marginalien setzt Philip Manow seine Reihe zur Politik des scheinbar Unpolitischen fort: Diesmal geht es um »politische Haare«. Die Geschichte eines bislang unveröffentlichten Romans und wie sie ihm ein- und zufiel, erzählt Hannes Stein. In der vierten Folge seiner Brüssel-Reportagen berichtet Remigius Bunia nicht zuletzt aus eigener Erfahrung über Lobbyarbeit. Günter Hack widmet sich in seinen Vogelbeobachtungen dem (vielleicht von sich selbst?) sprechenden Papagei. In Harry Walters viertem Text zu einem gefundenen Foto geht es um einen Jungen mit einer Modelleisenbahn.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot